Sportfest in Düren

 

 

Bei einem vom LVN Kreis Düren veranstalteten landesoffenen Sportfest in Düren auf der Wettbewerbsanlage an der Euskirchener Strasse waren Athletinnen und Athleten  der TV Germania Obermaubach außerordentlich fleißig. 6 Starter waren in 18 Wettbewerben aktiv und erzielten dabei durch die Bank respektable Leistungen.  

 

  • So erzielte Tim Begahs (Altersklasse M 15) an diesem Tag gleich zwei Persönliche Bestleistungen, nicht nur mit 13,44 m im Kugelstoßen, sondern auch noch im Speerwurf mit 44,91 m. Darüber hinaus absolvierte er die 100 m in einer Zeit von 13,38 sec..

 

  • David Feldmann (Männl. Jugend A) war Tagesbester beim Speerwurf mit einer Weite von 39,03 m. Den 200 m Lauf absolvierte er in einer Zeit von 25,18 sec., und beim Hochsprung schaffte er die 1,68 m.

 

  • Joscha Mayntz (Männl. Jugend A) gewann den Kugelstoßwettbewerb gegen 3 Sportler des Teams Voreifel mit einer Leistung von 10,37 m. Beim Speerwurf hatte sein Teamkollege David knapp das bessere Ende für sich, hier erzielte Joscha 38,75 m. Außerdem war er bei den 200 m aktiv und erreichte das Ziel nach 25,96 sec. Beim Hochsprung schließlich überwand er 1,62 m.

 

  • Anke Nepomuck (Weibl. Jugend A) nahm als einzige Sportlerin ihrer Klasse am Diskuswurf teil und schleuderte das Gerät 18,96 m weit. Auch beim Speerwurf wagte keine andere Sportlerin ihrer Altersklasse gegen sie anzutreten, so dass Anke mit 32,03 m konkurrenzlos gewinnen konnte. Schließlich nahm sie noch die 800 m Strecke in Angriff und erreichte das Ziel nach 3:23,54 min.

 

  • Jana Kulessa (W14) siegte in allen Wettbewerben, für die sie gemeldet hatte. Als Highlight des Tages stellte sie ihre Bestleistung von 5,24 m im Weitsprung ein. Gut unterwegs war sie zudem im 100 m Lauf in einer Zeit von 13,58 Sekunden. Auch den Hochsprungwettbewerb konnte sie mit 1,53 m auf der Habenseite verbuchen. Der Speer landete im besten Versuch nach 20,62 m.

 

  • Wilma Jansen, die für LT DSHS an den Start geht, nahm schließlich beim Diskuswurf der Frauenklasse teil und schleuderte die 1000 g – Scheibe 34,63 m weit.  

 

 

Düren, 17.09.2011

Copyright © 2009, TV Germania 1903 Obermaubach e.V.