2. Stadtwerkelauf Düren

Annike Effertz Altersklassen- und Gesamtsiegerin über 400 m

Dalio Effertz mit Doppelsieg über 1.000 m und 5.000 m

 

 

 

Annike Effertz startete mit großem Erfolg für den TV Obermaubach beim 2. Stadtwerkelauf des TV Arnoldsweiler im Burgauer Wald. Sie gewann nicht nur ihre Altersklasse sondern war Schnellste unter 31 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Bambini Lauf über 400 m. Annike dominierte ihren Wettbewerb in einer Zeit von 1:21,41 min und war damit fast 4 Sekunden schneller als der Nächstplatzierte. Im Windschatten von Annike folgten auf den Plätzen 2 – 4 die drei besten männlichen Sportler des Laufes.

 

Annikes Bruder Dalio Effertz war im Burgauer Wald ebenfalls in seiner Altersklasse erfolgreich. Mit 4:28,95 min. über 1.000 m verwies er den schärfsten Konkurrenten aus Roetgen mit  rd. einer halben Sekunde Abstand auf den zweiten Platz. In der Zieleinlaufliste erscheint Dalio als Vierter in dem Lauf. – Die gerade absolvierte 1 km lange Distanz beeindruckte Dalio so wenig, dass er sich entschloss, nach einer fünfminütigen Verschnaufpause sogleich noch einmal an den Start zu gehen. Dieses Mal war die Distanz schon 5 km – was Dalio aber nicht daran hinderte, auch hier den Titel in seiner Altersklasse Schüler C mitzunehmen. Dieses Mal war der Vorsprung zum ersten Verfolger nicht mehr nur eine halbe Sekunde, sondern gleich 2 Minuten. Mit 26:54,64 min. durchlief Dalio das Ziel als 22. von insgesamt 70 Teilnehmern. –  Mit dem heutigen Erfolg festigte Dalio seinen gegenwärtigen 2. Platz beim RUR-EIFEL-CUP.

 

Einen schönen 3. Altersklassenplatz über die 2.000 m Strecke erzielte bei derselben Veranstaltung Vivien Michel. Sie überquerte die Ziellinie als Gesamt-Sechste ihres Laufes in einer Zeit von 10:30,18 min.

 

Düren, 24.09.2011

Copyright © 2009, TV Germania 1903 Obermaubach e.V.