Kreismeisterschaften LVN Düren in Aachen

 

 

Der Kreis Düren richtete seine Kreismeisterschaften in diesem Jahr über zwei Tage verteilt im wunderbaren Aachener Waldstadion aus. Athleten aus acht im Kreisgebiet ansässigen Vereinen scheuten die Anfahrt nach Aachen nicht und bewarben sich um Sieg und Plätze. Die Meisterschaften wurden in gemeinsamen Wettbewerben mit den Sportlern des Kreises Aachen ausgetragen was den Leistungen durchaus zugute kam.

 

Für die Athleten des TV Germania Obermaubach erwies sich  Aachen als erfolgsträchtiges Pflaster, denn nicht weniger als 19 Kreismeistertitel gingen an den Stauseeverein.

 

An dem Titelsegen beteiligt waren

 

  • Vivien Michel mit 5 Kreismeisterschaften
  • Jana Kulessa mit 4 Kreismeisterschaften
  • David Feldmann mit 3 Kreismeisterschaften
  • Anna Gerhardt mit 3 Kreismeisterschaften
  • Tim Begahs mit 2 Kreismeisterschaften
  • Anke Nepomuck mit einer Kreismeisterschaft
  • die 4 x 100 m Staffel U 16 / W 15 in der Besetzung Yasemin Güster, Anna Gerhardt, Jana Kulessa und Vivien Michel mit einer Kreismeisterschaft

 

 

Vivien Michel, die sich am Meisterschaftswochenende als 13 jährige bereits in die nächst höhere Altersklasse gewagt hatte, erzielte neben zwei Persönlichen Bestleistungen (Diskuswurf, Kugelstoßen) die Titel in den Disziplinen

  • Speerwurf (28,13 m)
  • Diskuswurf (20,21 m),
  • Kugelstoßen (9,29 m, dies eine Leistung, die zuletzt im Jahr 1999 von einer Gleichaltrigen im Kreis Düren erzielt wurde !)
  • 800 m Lauf (2:44,81 min.)
  • Hochsprung (1,35 m)
  • Weitsprung (4,08 m)

 

Jana Kulessa hatte Pech im Hochsprung als sie trotz passablen Einspringens die Einstiegshöhe von 1,46 m nicht überwinden konnte, hielt sich aber mit klarem Vorsprung schadlos - darunter auch zwei Mal im Gesamtwettbewerb - im

  • Weitsprung (5,08 m)
  • 80m Hürden Lauf (12,69 sec., von einer Gleichaltrigen zuletzt im Kreis Düren im Jahr 2002 gelaufen !)
  • 100 m Lauf (13,35 sec.)
  • Speerwurf (24,53 m), Persönliche Bestleistung

 

David Feldmann konnte die Titel für seinen Verein, in dem er auch als Co-Trainer fungiert, holen im

  • Dreisprung (11,44 m)
  • Speerwurf (37,18 m)
  • 100 m Lauf (12,35 sec. im Vorlauf)

 

Anna Gerhardt erzielte mit 8,51 m eine Persönliche Bestleistung im Kugelstoßen, gewann die Titel des Kreises Düren aber nicht in dieser Disziplin sondern im

  • Weitsprung (4,33 m)
  • 100 m Lauf (13,72 sec.)

 

Tim Begahs war nach einer Wettkampfpause von 4 Monaten am Meisterschaftswochenende gleich wieder bestens disponiert und konnte sich umgehend drei Persönliche Bestleistungen auf die Fahnen schreiben, nämlich beim Speerwurf,  im 100 m Lauf in 12,97 sec. und im Diskuswurf über 30,18 m. Kreismeister wurde Tim im

  • Speerwurf (47,06 m)
  • Kugelstoßen (12,98 m, in Tims Jahrgangsklasse zuletzt im Jahr 2004 im Kreis Düren erzielt !)

 

Anke Nepomuck zeichnete sich nicht nur durch einen Diskuswurf über 22,35 m aus sondern wurde auch Kreismeisterin im

  • Kugelstoßen (8,59 m)

 

Schlussendlich war auch die 4 x 100 m Staffel in der Zeit von 54,17 sec. die Schnellste des Kreises Düren.

 

Aachen, den 12. und 13.5.2012

Copyright © 2009, TV Germania 1903 Obermaubach e.V.