Vivien Michel erfolgreich beim Schülersportfest der LG Mönchengladbach

 



Über einen erfolgreichen Pfingstmontag konnte Vivien Michel sich im Grenzlandstadion in Mönchengladbach freuen. Gleich viermal stattete sie dem Siegertreppchen an diesem Nachmittag einen Besuch ab. Und nach Mönchengladbacher Tradition kehrte sie vom Treppchenbesuch jedes Mal mit einem netten Sachgeschenk zurück.

 

Am erfolgreichsten war Vivien im Kugelstoßwettbewerb, den sie mit einer Weite von 8,85 m gewann.

 

Am schönsten war allerdings die Doppelverbesserung im 75 m Lauf, denn sowohl im (gewonnenen) Vorlauf als auch im Endlauf, in dem sie als Zweite die Ziellinie überquerte, gab es Verbesserungen der Persönlichen Bestleistung. Viviens neue Marke steht jetzt bei 10,62 sec.

 

Zum Ehrenplatz reichte es im 800 m Lauf, in dem Vivien in der ersten Runde auf hinteren Rängen zu finden war. In der Schlussrunde sammelte sie eine Gegnerin nach der anderen ein und beendete das Rennen in einer Zeit von 2:47,24 min.

 

Im Hochsprung wurde sie für einen 3. Platz für eine Höhe von 1,33 m geehrt.

 

Der beste Weitsprung endete bei 4,47 m – exakt so weit wie beim vorherigen Wettkampf in Köln, wo diese Leistung allerdings zum Sieg reichte; in Mönchengladbach sprang damit ein 4. Platz heraus.

 

Mönchengladbach, den 28.5.2012

Copyright © 2009, TV Germania 1903 Obermaubach e.V.