Hürdenspektakel in Frechen

Jana Kulessa:  Meeting-Schnellste über 80 m Hürden

Vivien Michel: Ehrenplatz über 60 m Hürden

 

 

 

Das zum zweiten Mal von der DSHS Köln veranstaltete „Hürdenspektakel“ in Frechen entpuppte sich als eine erfolgreiche Veranstaltung, die allseits viel Spaß machte. Gute Atmosphäre und viele Zuschauer zeichneten den leichtathletischen Sommerabend aus.

 

Jana Kulessa und Vivien Michel als Vertreterinnen des TV Obermaubach haben auch deshalb das Kommen nicht bereut, weil sie mit schönen Erfolgen heimkehren konnten.

 

Jana Kulessa gewann sogar einen wunderbaren Pokal als Zeitschnellste der gesamten Veranstaltung über die 80 m Hürden. Jana war an diesem Sommerabend so gut drauf, dass sie bis auf eine Hundertstelsekunde auf ihre Persönliche Bestleistung auflief. Die im Endlauf gegen vorzügliche Gegnerschaft erzielte Zeit von 12,36 sec. war ein echtes Highlight in Frechen. Bereits den Vorlauf hatte Jana in 12,43 sec. gewonnen.

 

Auch Vivien Michel hatte ihren Vorlauf über 60 m Hürden in Persönlicher Bestleistung von 10,80 sec. gewonnen. Im Endlauf konnte sie noch einmal zulegen und wurde schließlich in 10,64 sec. nur knapp geschlagen Zweite. Ihre bisherige Bestleistung unterbot Vivien an diesem Abend gleich um mehr als eine halbe Sekunde.

 

Frechen, den 4.7.2012

Copyright © 2009, TV Germania 1903 Obermaubach e.V.