1. Tag der Überflieger in Essen-Überruhr

deutsche Meisterschafts-Qualifikation für Jana Kulessa im Hochsprung

 


Die Hochspringerin Jana Kulessa des TV Germania Obermaubach konnte am vergangenen Samstag, beim 1. Tag der Überflieger, einem Einladungswettkampf des TLV Germania Essen-Überruhr, die Qualifikation zu den Deutschen U23 Leichtathletik-Meisterschaften in Leverkusen am 17. Und 18. Juni erzielen.  Zum Start in die Freiluftsaison hatte der Veranstalter junge Athletinnen und Athleten aus den Disziplinen Hoch- und Weitsprung auch mit internationaler Beteiligung auf die Bezirkssportanlage in Überruhr geladen. 

 

 

Durch die aufwändig präparierte Anlage mit Tribünen in unmittelbare Nähe zu den Wettkampfanlagen, einer ausgefallenen Athletenpräsentation, individuellen Musikeinspielungen für die einzelnen Springer und einer gehoben Verpflegung schaffte die Organisation einen außergewöhnlichen Rahmen für Teilnehmer und Zuschauer dieser herausragenden Veranstaltung. So wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einheitlichen Fahrzeugen zur Vorstellung auf die Anlage gefahren und dort mit ihren aktuellen Titeln und Platzierungen dem Publikum präsentiert. Viele der startenden Athleten präsentierten sich zu diesem frühen Termin schon in ausgesprochen guter Form und lieferten sich spannende Wettkämpfe.

 


Auch die 19-jährige Athletin Jana Kulessa aus Hürtgenwald zeigte bis zu einer Höhe von 1,73 m blitzsaubere Sprünge ohne einen einzigen Fehlversuch. Erst an der nächsten Höhe von 1,78 m scheiterte sie knapp. Die übersprungene Höhe von 1,73 m bedeuteten für sie neben der DM-Quali den 3. Platz in der Gesamtwertung.

 


Copyright © 2009, TV Germania 1903 Obermaubach e.V.